FanExpo 2016: Toronto im Zeichen von Star Wars, Firefly und 50 Jahren Star Trek

 

Auch dieses Jahr war Torontos Fanmesse FanExpo wieder grosse Klasse. Das Star Trek-Jubiläum war überall Thema, aber die Freunde anderer Produktionen des SciFi-, Fantasy- oder Horrorgenres kamen im Messeprogramm keinesfalls zu kurz.

 

FanExpo 2016 in Toronto: Foto mit Alan Tudyk, Morena Baccarin und Jewel Staite aus der Fernsehserie Firefly.
FanExpo 2016 in Toronto: Foto mit der Besatzung des TV-Raumschiffs "Serenity". Die Fernsehserie-Serie Firefly war ein Meilenstein in der Karriere der Schauspieler Alan Tudyk, Morena Baccarin und Jewel Staite.

Fan Expo 2016: Treffen mit Mark Hamill und der Firefly Crew

Das Star-Aufgebot war auch bei dieser Messe wieder beeindruckend. Zur Feier des Star Trek-Jubiläums erschienen am Wochenende sogar höchstpersönlich die ursprünglichen Mister Sulu und Captain Kirk, George Takei und Kanadas William Shatner. Grund genug für gar nicht wenige

Ein Jesus-Darsteller läuft mit einem Kaffeebecher durch die Innenstadt von Toronto.
Unterwegs zur FanExpo in Toronto: Sonntag morgens braucht selbst Jesus erst mal einen Kaffee.

Fans, die Messe an mehreren Tagen zu besuchen.

 

Mein persönliches Highlight war eindeutig das Treffen mit Schauspielern der Serie "Firefly". Gleich drei Besatzungsmitglieder des TV-Raumschiffs Serenity standen für Fotos bereit und stellten sich den Fragen der zahlreichen Fans. Obwohl die Serie vor 13 Jahren bereits während der ersten Staffel abgesetzt wurde, gewann sie in Nordamerika eine so grosse und treue Fangemeinde, dass die Schauspieler zwei Jahre später für einen Kinofilm reaktiviert wurden. Firefly war unter anderem der Karrierestart für Morena Baccarin, die seit dem in zahlreichen TV-Serien tragende Rollen spielt(e) und kürzlich auch im Kinofilm "Deadpool" zu sehen war.

 

Alan Tudyk, der in Firefly den Piloten spielt, hat in der Zwischenzeit neben einer Glanzrolle in der schwarzen Komödie "Sterben für Anfänger" auch in zahlreichen Filmen als "Voice Actor" computer-generierten oder gezeichneten Hauptfiguren eine Stimme gegeben.

 

 

 

Als Synchronsprecher hat übrigens auch Luke Skywalker-Darsteller Mark Hamill Spuren für die Ewigkeit hinterlassen: Seine unglaublichen Fähigkeiten als "Voice Actor" hat er über Jahrzehnte in unzähligen Zeichentrickfilmen und Computerspielen zur Verfügung gestellt. Es gibt heute in Nordamerika wohl kaum ein englischsprachiges Kind, das nicht schon mal irgendwo Mark Hamill's Stimme gehört hätte.

 

 

FanExpo 2016 in Toronto: Fragestunde mit Morena Baccarin (Firefly, Homeland, Deadpool, Gotham, V - Die Besucher, Stargate).
FanExpo 2016 in Toronto: Fragestunde mit Morena Baccarin (Firefly, Homeland, Deadpool, Gotham, V - Die Besucher, Stargate).
Bühnenbild von der FanExpo mit Wachturm hinter  einem Gitterzaun. Vor dem Zaun steht ein Skelett mit einem Schild "Wait here to be bitten".
FanExpo 2016 in Toronto: "The Walking Dead" zeigt uns eine düstere Welt, in der von überall her Zombies angreifen - und Rauchen verboten ist. ;-)

Canadian National Exhibition: Auch der Jahrmarkt diesmal mit Star Trek-Ausstellung

 

Das 50-jährige Jubiläum von Raumschiff Enterprise ging auch nicht spurlos an der diesjährigen Ausgabe der Canadian National Exhibition vorbei. Diese zweiwöchige Grossveranstaltung ist

Canadian National Exhibition in Toronto: Die "Ex" ist eine Mischung aus Rummelplatz, Verkaufsmesse und Ausstellung.
Canadian National Exhibition in Toronto: Die "Ex" ist eine Mischung aus Rummel, Verkaufsmesse und Ausstellung.

eine Mischung aus Jahrmarkt, Rummel, Verkaufsmesse und Ausstellung in Toronto. Bei vielen Familien ist "Let's go to the Ex" eine langjährige Tradition.

 

Ich war letzte Woche nach der Arbeit mit einigen Arbeitskollegen dort, um einige der kulinarischen Sonderlichkeiten aus dem "Food Building", aber auch von den zahlreichen Verkaufsständen zu versuchen.

 

Bei unserem abendlichen Besuch erhielten wir auch einen ordentlichen Rabatt auf den Eintrittspreis. $6 Eintritt erklären vielleicht auch, warum es an einem Werktag so voll war. Spass gemacht hat es, und neben Butterskulpturen, Filzbären und hässlichen Pullovern für die nächste Weihnachtsfeier bekamen wir auch die kleine Star Trek-Ausstellung zu sehen, und die hat mir wirklich gut gefallen.

 

 

An den letzten Tagen der "Ex" findet traditionell die Canadian International Airshow mit zahlreichen Flugvorführungen statt. Die kleine Flugshow in Toronto gibt es schon seit mehr als 60 Jahren und hat viele Fans. Höhepunkt sind oft die "Snowbirds", die Kunstflugstaffel der kanadischen Luftwaffe. Zu Flugshows kann man stehen, wie man will, aber der Auftritt der Snowbirds war auch 2016 wieder ein echter Hingucker:

 

Video der Snowbirds von der Canadian International Airshow Toronto 2016

Beitrag teilen:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0